Diktatur


Diktatur
Niemand vermag sich zum Diktator aufzuschwingen, wenn die Menschen nicht verängstigte, verschüchterte Feiglinge sind.
«Oriana Fallaci [* 1930]; ital. Journalistin und Schriftstellerin»
- - - - - - - - - - - -
Zu den wenigen Vorzügen der Diktatur gehört es, daß sie den Freiheitssinn lebendig erhält.
«Sigmund Graff»
- - - - - - - - - - - -
Das öffentliche Leben der Staaten mit beschränkter Freiheit ist eben deshalb so dürftig, so armselig, so schematisch, so unfruchtbar, weil es sich durch Ausschließung der Demokratie die lebendigen Quellen allen geistigen Reichtums und Fortschritts absperrt.
«Rosa Luxemburg»
- - - - - - - - - - - -
Eine Diktatur ist ein Staat, in dem sich alle vor einem fürchten und einer vor allen.
«Alberto Moravia [1907-1990]; ital. Schriftsteller»
- - - - - - - - - - - -

Zitate - Herkunft und Themen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Diktatur — Diktatur …   Deutsch Wörterbuch

  • Diktatur — Sf Gewaltherrschaft erw. fach. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. dictātūra, zu l. dictātor ( ōris) m. Befehlshaber, Diktator , zu l. dictāre vorsagen, befehlen, vorschreiben , einem Intensivum zu l. dīcere sagen . Nomen agentis: Diktator;… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Diktatūr — (lat.), die Machtvollkommenheit eines Diktators (s. d.); in der ehemaligen deutschen Reichsverfassung die vom Reichsobermarschall den Kanzlisten der einzelnen Reichstagsgesandten mit der Aufschrift Dictatum etc. übergebene Schrift (Dictatura),… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Diktatur — Die Diktatur (von lateinisch dictatura) ist eine Regierungsform, die sich durch eine einzelne regierende Person, den Diktator (→ Führer), oder eine regierende Gruppe von Personen (z. B. Partei, Militärjunta, Familie) mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Diktatur — Willkürherrschaft; Tyrannis; Absolutismus; Despotie; Terror; Tyrannei; Zwangsherrschaft; Despotismus; Schreckensherrschaft; Gewaltherrschaft * * * Dik|ta|tur [dɪkta tu:ɐ̯] …   Universal-Lexikon

  • Diktatur — Dik·ta·tu̲r die; , en; Pol; 1 nur Sg; eine Regierungsform, in der ein Mensch oder eine Gruppe von Menschen die absolute Macht hat und keine Gegner duldet: Seit dem Putsch herrscht eine Diktatur der Militärs || K: Militärdiktatur 2 ein Staat, in… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Diktatur — Dik|ta|tur 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Herrschaft eines Diktators, unbeschränkte Gewalt; Diktatur des Proletariats; unter einer Diktatur leben, stehen [Etym.: <lat. dictatura »Diktatur, Würde eines Diktators«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Diktatur — die Diktatur, en (Mittelstufe) Regierungsform mit einem Diktator Beispiele: Die Diktatur Saddam Husseins wurde gestürzt. Der Präsident änderte das Gesetz und errichtete eine Diktatur …   Extremes Deutsch

  • Diktatur — 1. a) Despotie, Despotismus, Gewaltherrschaft, Schreckensherrschaft, totalitäres Regime, Totalitarismus, Tyrannei, Willkürherrschaft, Zwangsherrschaft. b) totalitärer Staat, totalitäres System; (iron.): Demokratur. 2. Alleinherrschaft,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Diktatur — Dik|ta|tur die; , en <aus gleichbed. lat. dictatura>: 1. (ohne Plur.) a) auf unbeschränkte Vollmacht einer Person od. Gruppe gegründete Herrschaft in einem Staat, z. B. des Militärs; Diktatur des Proletariats: politische Herrschaft der… …   Das große Fremdwörterbuch